Schwarzfahren ist kein rassistischer Ausdruck und mit

Schwarzfahren ist kein rassistischer Ausdruck und mit solchen Debatten relativiert ihr Rassismus. In diesem Fall löscht ihr sogar eine alte Sprache aus , das jenische oder Rotwelsch, ein deutscher Soziolekt von Randgruppen (neben weißen Bürgern)